Arbeitsgeräte für MOBILRAM-System

Vibrator MRZV-VV

Die Vibratoren MRZV-VV verfügen über einstellbares statisches Moment sowie einstellbares Schluckvolumen. Die MRZV-VV Vibratoren können an die jeweiligen Bedingungen so angepasst werden, dass verschiedene Anwendungen mit nur einem Vibrator realisierbar sind. Die von der Maschine angebotene Leistung kann vollständig abgerufen werden.

Vibrator MRZV-V

Verstellvibrator mit variablem statischen Moment für Ramm- und Zieharbeiten, durch die Verstellung der Unwuchten werden Schwingungen beim Durchfahren der Eigenfrequenzen der Böden auf ein Minimum reduziert.

Vibrator MRZV-S

Vibrator MRZV-S ist ein Klassiker unter den Vibratoren. Die leistungsfähigen und robusten Vibratoren gelten neben dem Einsatz bei den klassischen Rammaufgaben, wie das Rammen von Spundwandprofilen, als "Spezialisten" für das Rammen von Vollverdrängerpfählen.

Bohrantrieb MDBA

Der Bohrantrieb MDBA eignet sich für Bohrungen aller Art wie z. B. Entspannungsbohrungen, Pegelbrunnen oder unverrohrte Bohrungen zur Pfahlgründung. Mit einer Betonierdurchführung ausgerüstet auch zur Herstellung von SOB-Pfählen, Teil- und Vollverdrängerpfählen.

Bohrantrieb VDW

Mit dem VDW-Verfahren können Einzelpfähle, sowie überschnittene und tangierende Wände hergestellt werden. Es wird nicht nur für neue Baumaßnahmen sondern auch zur Sanierung, z. B. Abfangung vorhandener Bausubstanz eingesetzt.

Bohrantrieb TMBA

Der Mehrfachbohrantrieb TMBA ist speziell für Bodenmischverfahren entwickelt worden. Mit zwei bzw. drei parallel laufenden Bohrantrieben in Two-Speed-Ausführung wird ein Element, bestehend aus zwei bzw. drei überschnittenen Pfählen, gleichzeitig gemischt.

Hydro-Press-System

Zum statischen Einpressen von Spundwänden für Baustellen, bei denen Lärm- und Vibrationsemissionen auf ein Minimum reduziert werden müssen.

Schlagrammen

Neben ABI Arbeitsgeräten können auch Schlagrammen, wie z. B. DELMAG Dieselbären an einem MOBILRAM-System verfahren werden.