Bild
Teleskopmäkler TM 11/14 SL

Die TM 11/14 SL ist ein Teleskopmäkler, für leichtere Ramm- und Bohrarbeiten, wie z. B. für innerstädtische Baugrubensicherung. Der Mäklerschwenkbereich beträgt ± 100°.

Bild
Teleskopmäkler TM 13/16 SL

Mit seinem kompakten Abmessungen und seiner hohen Motorisierung zählt die TM 13/16 SL zu den altbewährten und meistverkauften Maschinen. Die TM 13/16 SL kann auf zwei Trägergeräten aufgebaut werden, entweder auf SR 30 oder auf SR 35, wenn eine höhere Motorisierung benötigt wird.

Bild
Teleskopmäkler TM 14/17 V und VSL

Das MOBILRAM-System TM 14/17 V kann als leichter Teleskopmäkler für Ramm- und Bohrarbeiten eingesetzt werden. Zu den Vorzügen des Kastenmäklers zählt vor allem die hohe Torsionssteifigkeit bei einem relativ niedrigen Transportgewicht. Die VSL Version ist als Rundmäkler aufgebaut und bestens für Rammaufgaben gerüstet.

Bild
Teleskopmäkler TM 17

Das MOBILRAM-System TM 17 gehört zu der neuen Mäklergeneration und kann für Ramm- und Bohrarbeiten eingesetzt werden. Zu den Vorzügen zählt vor allem die hohe Torsionssteifigkeit bei einem relativ niedrigem Transportgewicht.

Bild
Teleskopmäkler TM 20

Das MOBILRAM-System TM 20 ist eine Maschine der neuen Mäklergeneration und aufgebaut auf der H-Kinematik. Sie vereint die Vorzüge der kleineren TM 17 bei größerer Nutzlänge.

Bild
Teleskopmäkler TM 22

Der neu entwickelte ABI MOBILRAM-System TM 22 verbindet Erkenntnisse von Baustellen und jahrelange Erfahrung. Der neue Teleskopmäkler hat eine Drehmomentaufnahme bis zu 200 kNm. Innen- und Außenmäkler sind jeweils als geschlossene Profile ausgebildet und ineinander geführt. Große Vorspannkraft und hohe Torsionssteifigkeit lassen sich mit geringerem Materialeinsatz realisieren. Außerdem reduzieren sich die Reibungsverluste im Mäkler.